Hörakustik > Bauformen

Alle Bauformen auf einen Blick

Jeder hat unterschiedliche Anforderungen was sein Hören betrifft. Wir haben die passenden Lösungen

Im-Ohr-Geräte

Bei den Im-Ohr-Geräten, liegt das Hörsystem wie der Name sagt, komplett unsichtbar in Ihrem Gehörgang.

Diese Bauart ist sicherlich die unauffälligste Art der Versorgung. Eingeschränkt wird diese nur durch die individuelle Form und Größe Ihres Gehörgangs und des jeweiligen Hörverlusts.

Mini Hinter-dem-Ohr-Gerät

Die Mini Hinter-dem-Ohr-Geräte weisen eine besonders kleine Bauform auf und sitzen dennoch hinter dem Ohr.

Der Schall entsteht ohne Umlenkung im ausgelagerten Lautsprecher direkt in Ihrem Ohrkanal. Äußerlich verbindet nur ein kaum sichtbares Kabel das Hörsystem mit dem Lautsprecher im Ohr.

Hinter-dem-Ohr-Geräte

Hinter-dem-Ohr-Geräte sitzen klassisch hinter dem Ohr.

Der verstärkte Schall wird dabei durch einen Schallschlauch nach vorne in Ihren Hörgang geleitet. Mit dieser Versorgung sind 95% aller Hörminderungen korrigierbar und daher die wohl bekannteste.